Neue Newsletter Mailing Software installiert!

Seit meinem System Absturz mit Windows 7 habe ich mich dazu entschlossen unseren alten E-Mail-Verteiler, den ich über Thunderbird laufen hatte, nicht mehr zu reaktivieren. Ich nahm fälschlicherweise an das WordPress das nun mit an Bord hat, wenn die Nutzer ihre E-Mail-Adressen im System unserer Webseite abspeichern. Aber nach meinen heutigen Test stellte ich fest dass dies so gar nicht funktioniert ohne ein weiteres plugin. Und so fand ich mailpoet, ein Plugin für WordPress, welches diesen E-Mail-Verteiler wunderbar umsetzt. Und auch sogar automatisch eine Nachricht heraus schickt sobald ich hier in unserem Blog eine Neuigkeit poste dann bekommt ihr darüber gleich eine E-Mail. Das finde ich persönlich sehr cool wenn es irgendwas Neues gibt in unserem Classic-Videogames  Universum. Ankündigungen für Sendungen, Termine für Treffen, Videos zu irgendwelchen Veranstaltungen, all das kann dann sofort in Eurem Postfach landen.

Dieser Text hier ist auch gleichzeitig ein Test und hoffe dass ihr alle diese E-Mail lesen könnt dass sie auch optisch so ankommt wie ich das hier ausprobiert habe und getestet habe. An mich persönlich habe ich diese E-Mail schon verschicken können mit diesem neuen System und das sah sehr gut aus. Ich hoffe bei euch auch ich würde mich über eine Antwort auf diesen Post hier freuen. Dann weiß ich zumindest ob es wirklich bei euch angekommen ist. Wenn es jetzt jemanden gibt der sagt och nö ich brauche diesen Newsletter nicht dann könnt ihr euch auch einfach von diesem hier abmelden. Den Link dazu findet ihr am Ende dieser E-Mail.

Liebe Grüße vom classic – videogames Team

Kategorie:

2 Gedanken zu „Neue Newsletter Mailing Software installiert!“

  1. Ich find’s gut! So werde ich auch hoffentlich an die Sendungen erinnert, die ich bisher nicht aus Desinteresse, sondern aus Unwissen versäumt habe…

    Für mich ist der Text in der Mail ein bisschen zu klein (werd‘ halt schon alt 😉 ), aber es ist sowieso der Link zur Homepage dabei, also passt’s schon! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.